text&beat

„Please wait, loading next world“ – Das Computerspiel von gestern, heute und morgen

Mittwoch, 25. April 2018, 20 Uhr
text&beat@orangepeel

„Please wait, loading next world“ – Das Computerspiel von gestern, heute und morgen

Ein Abend mit Christina Barleben und Christian Schiffer

Tetris, Pacman, Mario Kart, Donkey Kong – das war gestern. Computerspiele sind heute mehr denn je Gesamtkunstwerke. Sie überzeugen durch ihre Graphik und Musik und wirken gleichzeitig narrativ wie Filme. Sie sind aber vor allem auch interaktive Geschichten, in denen es möglich ist, Figuren zu entwerfen, Plots zu bestimmen und in eine perfekte Illusion einzutauchen. Die Games-Branche ist mittlerweile milliardenschwer und ihr digitales Spielzeug ist längst kein Randphänomen mehr, sondern hat einen der vorderen Plätze des Massenmarkts erobert.

Wir werden an diesem Abend einige Schlaglichter der turbulenten Geschichte des Computerspiels vorstellen und ebenso der Frage nachspüren, wohin ihr Weg führt. Direkt aufs Holodeck? Und wie wirkt das Computerspiel zurück auf andere Künste? Auf Literatur, Kunst und Musik?

Rede und Antwort stehen Christina Barleben, Geschäftsführerin von thoughtfish, die 2017 mit dem Deutschen Computer-Spielepreis ausgezeichnet wurde, und Christian Schiffer, Journalist und Mitherausgeber des WASD – Bookazine für Gameskultur.

Eintritt: 6.- / 4.- // Veranstaltungsort: Orange Peel, Kaiserstraße 39, 60329 Frankfurt am Main

text&beat wird gefördert vom Kulturamt Frankfurt am Main. Präsentiert von ByteFM.

text&beat sind: Jesko Bender, Carolin Callies, Silke Hartmann, Malte Kleinjung, Michael Müller, Kai Staudacher, Klaus Walter